Ich war generell sehr positiv von Axls Stimme (und Stimmung!) überrascht. Hatte aufgrund diverser Videos auf Youtube schon Schlimmes befürchtet. Aber es war echt super... Was weniger gut kam, waren die leiseren Töne, z.B. bei Don't Cry oder Patience. Ansonsten schon super. Hatte aber mehrfach den Eindruck, dass ihm ein wenig der Text fehlte. *g* Aber was solls.. so geil wie der an dem Abend drauf war... Alles gut.

Nach meiner Rückkehr nach Deutschland kann ich mal schauen, ob ich die Videos hochgeladen bekomme, dann stell ich sie hier rein. Leider hab ich nicht das komplette Konzert (waren ja auch 3 Stunden!!), weil alle Speicherkarten vollgelaufen waren. Aber einige Songs sind doch dabei.