Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Eure Alben des Jahres 2016

  1. #1
    Coma Avatar von Tokio '92
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.456

    Standard Eure Alben des Jahres 2016

    Es ist Dezember, also Zeit den Thread für die Alben des Jahres zu starten. Ich habe zwar meine endgültige Liste noch nicht zusammen, aber in den letzten Jahren habe ich in euren Listen immer wieder noch ein, zwei Alben entdeckt, die es dann auch bei mir unter die besten Alben des Jahres geschafft haben, deshalb habe ich jetzt einfach mal den Thread gestartet.

    Also legt los

    Bei mir dürften unter anderem Bon Iver, Kanye West, Savages, David Bowie, Iggy Pop, The Last Shadow Puppets, Radiohead, Anderson. Paak, James Blake und The Kills Chancen auf die Top 10 haben.

  2. #2
    Human Being Avatar von MrWahoo
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Falsches Unterforum

    Aber gutes Thema, für mich war das musikalisch ein prima Jahr. Ein paar Highlights:
    Motörhead - Clean your clock
    Sodom - Decision Day
    Destruction - Under Attack
    Glenn Hughes - Resonate (was für ein geiles Ding!!!)
    Zitat Zitat von xBrownstonex Beitrag anzeigen
    Penis, Scheide, Anus

    Also tun wir das,was GN'R Fans am besten können: abwarten und Bier trinken.

  3. #3
    Coma Avatar von Tokio '92
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.456

    Standard

    Haha, Oh nein! @Mods: Bitte verschieben!

  4. #4
    Coma Avatar von Tokio '92
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.456

    Standard

    Zitat Zitat von Tokio '92 Beitrag anzeigen
    Haha, Oh nein! @Mods: Bitte verschieben!
    nochmal die Bitte ums Verschieben

  5. #5
    Moderator Avatar von DCReed
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Zitat Zitat von Tokio '92 Beitrag anzeigen
    nochmal die Bitte ums Verschieben
    Bitteschön.
    Guns N' Roses. Als absurder Mikrokosmos aus Haaren überall und Gebammsel am Handgelenk lässt die Truppe, die in irgendeiner Besetzung und natürlich immer mit Verspätung auch heute noch live zu sehen ist, Spinal Tap wie ein seriöses Startup aussehen. - http://gunsnrosesforum.de/showthread...M-Coverversion

  6. #6
    Wild Horse Avatar von Civil War
    Registriert seit
    08.06.2003
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Degenhardt - Terror 22
    A tribe called quest - We got it from here
    Messer - Jalousie

    gespannt bin ich noch auf:

    Conor Oberst
    Kate Tempest


    Bauchlandung des Jahres war definitiv das neue Beginner-Album. Keine Ahnung, was die sich dabei gedacht haben. Vermutlich, dass sie unbedingt anders / "neuer" klingen wollen. Aber wenn ich so nen Sound hören wollte (und ich will es nicht), kann ich auch gleich Deichkind hören.
    Lastly, GN'R would finally like to thank the world, except for the assholes.
    If you don't know who you are, we do!

  7. #7
    Nice Boy Avatar von Mockingbird Girl
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    meine persönlichen "highlights":
    Crowbar - The Serpent Only Lies
    Candlemass - Live at the Marquee
    Black Cobra - Imperium Simulacra
    PJ Harvey - The Hope Six Demolition Project
    „Ich als Fan würde sogar dafür bezahlen, das zu sehen“ ~ Scott Weiland.
    "We all were pretty positive (the reunion) would never happen, so it’s still sort of blowing our minds.... But everybody’s really getting along great and I think everybody’s come a long way, and it’s all cool."- Slash


    http://scottweiland.iphpbb.com

  8. #8
    Coma Avatar von TWAT
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    1.228

    Standard

    TOP:
    Richard Ashcroft - These People
    Steven Tyler - We're All Somebody from Somewhere

    GUT:
    Alter Bridge - The Last Hero
    Korn - The Serenity of Suffering
    Avenged Sevenfold - The Stage

    ENTÄUSCHUNG: (vielleicht waren einfach nur die Erwartungen zu hoch)
    SIXX AM - Prayers for the Damned / Prayers for the Blessed
    Geändert von TWAT (16.12.2016 um 09:24 Uhr)
    When you're talkin to yourself, and nobody's home, you can fool yourself, you came in this world alone...

  9. #9
    One In A Million Avatar von axl1992
    Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    433

    Standard

    Metallica - Hardwired to self destruced
    Steven Tyler - We're All Somebody from Somewhere
    Velvet Revolver Köln 2004/Essen 2005 - Guns N´Roses Paris/Nijmegen 2006, Paris/Arnheim 2010, Mönchengladbach 2012 - AXL/DC Düsseldorf 2016.

  10. #10
    Wild Horse Avatar von Gunslinger
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    3.923

    Standard

    The Rolling Stones - Blue & Lonesome
    Iggy Pop - Post Pop Depression
    The Mutants - Your Desert My Mind
    Hugo Race Fatalists - 24 Hours To Nowhere
    Nick Cave & the Bad Seeds - Skeleton Tree
    PJ Harvey - The Hope Six Demolition Project
    Terry Lee Hale - Bound, Chained, Fettered
    The I Don't Cares - Wild Stab
    You're worth more than they tell you

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •